Termine

*
Singer-Songwriter
Live Musik
Jamsessions
Discopartys
Karaoke
Diskussionen
Private Veranstaltungen

JAAAH Wir sind wieder geöffnet!!

Culucu Cafe & Musik Bar

Ticket-Verkauf

Culucu
Hohe Strasse 123
47533 Rindern
Öffnungszeiten:
Do: 19:30 - 00:00 Fri-Sa: 20:00 - 01:00
CD-Line Materborn
Klangfabrik Kleve
Fenster schließen

"Three Red Shoes"

*

...

Seit mehr als 7 Jahren stehen (und sitzen) die „Three Red Shoes“ aus Kleve nun gemeinsam auf der Bühne. Weil dieses Jahr alles anders ist, werden die 3 roten Schuhe heute Abend auf der Terrasse von Culucu einen Auftritt haben.

Das Trio besteht aus: Jeroen Blok (Gesang), Roman Pankrath (Gitarre) und Walter Roeloffs (Cajón).
Mit Akustikgitarre, Cajón und ein ausdrucksstarken Stimme werden bekannte und weniger bekannte Songs der Rock und Popmusik teilweise neu arrangiert ohne ihren Groove zu verlieren. Mal kraftvoll, laut und impulsiv – mal gefühlvoll, besinnlich und leise. Die drei Musiker beherrschen alle Klangfarben ihrer Instrumente und ihre Vielseitigkeit spiegelt sich auch in ihrem Repertoire wieder. Musik zum zuhören, zum träumen und zum tanzen geben jedem Anlass den richtigen Rahmen. Vor allem aber mit ihrem spürbaren Spaß am Musizieren weckt die Musik des Trios immer wieder Lust auf mehr!

Die Terrasse ist ab 19:30 geöffnet open. Eintritt ist frei weil der “rote“Hut rund geht!

Wenn Sie der “ 3 Red Shoes” nicht verpassen möchten, empfiehlt es sich, einen Sitzplatz zu reservieren! info@culucubar.de oder pro FB oder 02821 6699877

Infos zu den Virus-Maßnahmen:
Auf unserer Terrasse können Sie ohne Test oder Mundschutz sitzen. Wenn Sie drinnen sitzen möchten, würden wir gerne einen negativen Test oder Impfnachweis von Ihnen sehen und Sie benötigen beim Herumlaufen eine Mundschutz, am Tisch brauchen sie keinen Mundschutz!

"Birds of a Feather"

*

...

Birds of a Feather:

Amy (Gesang, Gitarre, Klavier) und Ryan (Gesang, Gitarre, Banjo) sind Künstler mit einer langen Erfolgsgeschichte. Sie spielten auf großen und kleinen Bühnen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern, bevor sie sich bei ihrem vorherigen Projekt TinkaBelle trafen.
Ende 2013 wurde für Amy und Ryan deutlich, dass die Zeit reif war, für eine musikalische Weiterentwicklung und einen persönlichen Wandel. Die Entscheidung für einen Neuanfang war gefallen.
Birds of Feather durften langsam reifen. Ihre erste EP „Light Up“ wurde 2015 in Dublin mit Unterstützung des Produzenten Ger McDonnell (U2) aufgenommen. Sie nahmen die EP mit auf die Straße und spielten Shows in Deutschland, den Niederlanden und Österreich.

„Birds of a Feather berühren zutiefst. Ihre rauen, offen dargelegten Emotionen, die manchmal unbequeme Wahrheit, die in ihren Texten steckt, die unverblümte Verletzlichkeit und Echtheit in ihrer Performance … all das vermag die höchst eigenen, Befürchtungen, lang gehegten Wünsche und die Trauer über verpasste Chancen zu Tage zu führen.
Birds of a Feather sind ein Beispiel für die ungezähmte und Energie spendende Kraft der Musik. Ihre Konzerte verlässt man als ganz klein wenig anderer Mensch, berührt im Innersten und mit der Idee eines Lebens, das ein bisschen mehr das Eigene ist.
Lassen Sie sich an diesem wunderschönen Tag von diesem wunderbaren Duo berühren.

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00

Der Hut geht rund, auch am diesem Tag ist der Eintritt frei!!

"Rick Gray & Support Act Ben van der Velden"

*

...
...

Rick Gray ist ein amerikanischer Singer-Songwriter, dessen Stil aus dem kalifornischen Folk Rock der 70er und dem britischen Pop der 80er Jahre stammt. Seine sofort einprägsamen Melodien und zum Nachdenken anregenden Texte erinnern an die Schönheit und den dunklen Humor, die uns alle umgeben. Ein herausragender Künstler in seinem Genre.

Support Act: Ben van de Velden alias Benjamin Fields:
Musiker, spielt chromatische Mundharmonika und Gitarre. Sänger (Bas), Backing Vocal und auch als Voice-Over erhältlich. Ein wahrer Musiker und Künstler.

Dies wird ein sehr schöner musikalischer Abend, den Sie nicht verpassen sollten!
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut geht rund, so Eintritt frei!!

"Cash On Delivery"

*

...

Der Titel sagt schon alles: Cash On Delivery, auch bekannt als COD, ist eine Band, die sich europaweit einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat. Als unabhängige Band, aber auch als kompetente Begleiter für internationale Country-Künstler wie Heather Myles, Pam Mac Beth, Jodi Harms und viele andere. Eine nette Gruppe sehr erfahrener Musiker mit einem schönen Repertoire, schönem Gesang und virtuoser instrumentaler Meisterschaft.

Diese Band von nur vier Personen erzeugt einen angenehmen Klang. Ehemals waren Sänger wie Ilse De Lange, Rachel Kramer und Jacky Teil von COD, die vier produzieren einen vollen und starken Sound mit großer Handwerkskunst. Nein, es muss nicht schwer sein, aber mit einer enormen Dynamik und Vielfalt in ihrem Repertoire spielen sie Songs von berühmten Persönlichkeiten wie Merle Haggard, George Jones und anderen Künstlern, die zeitlose Songs haben. Darüber hinaus sind eigene Songs von solcher Qualität, dass andere Künstler sie auf ihrer Liste haben.

Die Terrasse ist ab 19:30 geöffnet open. Eintritt ist frei, weil der Hut rund geht für CASH!

Es empfiehlt sich, einen Sitzplatz zu reservieren! info@culucubar.de oder pro FB oder 02821 6699877
Seien Sie uns nicht böse, wenn es schon voll ist, wenn Sie zu lange warten, um zu reservieren.

Infos zu den Virus-Maßnahmen:
Auf unserer Terrasse können Sie ohne Test und ohne Mundschutz sitzen. Wenn Sie drinnen sitzen möchten, würden wir gerne einen negativen Test von Ihnen oder euren Impfnachweis sehen. Sie benötigen beim Herumlaufen eine Mundschutz, am Tisch brauchen sie keinen Mundschutz!

"Jam-Session"

*

...

Unsere Jam-Sessions werden jetzt vom der Jamsessionband begleitet!
Die Bühne ist wieder offen für Musikanten aller Couleur und Stilrichtungen, egal ob Profi oder Hobbymusiker, egal welches Instrument gespielt oder welche Stimmen erklingen. Und natürlich ist ein interessiertes Publikum ebenso herzlich willkommen – deshalb ist der Eintritt frei.
Es geht um den Spaß am (freien) Zusammenspiel mit anderen, um vielleicht ungewohnt kombinierte Instrumente, einen Mix aus Verschiedenem und das Kennenlernen von Menschen und Neuem.
Durch die neue Bühnenausstattung ist das Equipment professionell. PA, Bass-Amp, Schlagzeug, Mikros, alles da. Bringt aber bitte eigene Instrumente, Kabel und (Schlagzeug-)Stöcke mit, die Stimme habt ihr eh dabei.

Einlass: 19:30 Uhr

Stage Plan
— Schlagzeug mit Becken
— Bassgitarre 4-Saiten
— E-Gitarre 6-saiten
— E-Gitarrenverstäker 60 Watt
— Bassverstärker
— Bongo
— Cajon
— Beatring
— Shake Eggs
— Yamaha E-Piano
— PA Installation
— 16 Channels Soundcraft Mixer
— 4x Mikrofon & Ständer
— Kabels
— Bass & Gitarren Ständers
— Farbe Licht

"Lärmeffekt"

*

...

Kann man allen Ernstes Lieder über Gabriela Sabatini, Wurstwasser oder das gespaltene Verhältnis
einer eitlen Meerjungfrau zu einem Meeressäuger schreiben? Sicher geht das. Aber kann man diese
auch noch in eine ansehnliche musikalische Form packen und einem Publikum präsentieren?
Tja, bei dieser Frage kommt die Band “lämeffekt.” ins Spiel.
Sie produzieren seither ausschließlich selbstgeschriebene, deutschsprachige Songs. Die Ideen für ihre
Texte finden sie zumeist im Alltag. Oft reicht dabei schon ein kleiner Nebensatz als Inspiration für ein ganzes Lied.
Wer die drei live sieht wird schnell feststellen, dass sie dem Publikum eine unterhaltsame Show
bieten, ohne sich dabei übermäßig Ernst zu nehmen. So wird die Zeit zwischen den Songs gerne
mal genutzt, um kleine Anekdoten zu erzählen und sich mit dem Publikum auszutauschen.

Das wird sicher ein sehr musikalischer, unterhaltsamer, lustiger Abend!
Seid dabei, Eintritt frei, weil der Hut dreht sich um!

Terrasse ist ab 19:30 geöffnet!

"Catch22"

*

...

Die niederländisch deutsche Rock Funk Formation CATCH22 rockt seit mehr als 12 Jahren
auf den Bühnen und Events der Regionen. Mit ihren eigenen ausdruckstarken Sound und
Songs bietet CATCH22 ein abwechlungsreiches Programm das nicht wirklich in eine
Schublade passt.
Die Band überrascht immer wieder mit interessanten Rhythmen, Grooves gepaart mit Energie
Geschwindigkeit und Überraschungen auf der Bühne.
Neben rockigen Sounds gibt es ruhige Balladen, funky knackige Popsongs mit experimentellen
Einflüssen. Tatsächlich schaffen sie die Verbindung dieser zunächst gegensätzlich erscheinenden
Attribute. Das liegt unter anderem daran, das sich Musiker aus den verschiedensten
Stilrichtungen zusammen gefunden haben um ein breites Spektrum an Musik live auf der
Bühne zu präsentieren.

Einlass: 20Uhr
Beginn: 21Uhr

Der Hut rockt herum! Eintritt Frei!!

"Karaoke Abend"

*

...

Der erste Freitag im Monat bedeutet: KARAOKE ABEND !!

Singe die Sterne vom Himmel (oder nicht), aber jeder ist willkommen !!! Es muss auch eine Nummer für dich geben!

Der Hut geht auch heute Abend herum!

"Spinners Blues Machine"

*

...

Spinners Blues Machine
Blues Rock mit einem Hauch von Soul und Funk!!!

Spinners Blues Machine ist eine vielseitige Blues-Rockband mit Funk- und Soul-Einflüssen.
Diese 5-köpfige Band bringt ihre eigenen Songs und Cover unter anderem von Clapton, Bonamassa, Beth Hart, Koko Taylor, SRV und B.B. King mit.
Leading Lady SunnyG singt von bescheiden bis zum Top.
Sie wird dabei von der sehr erfahrenen Rhythmusgruppe, einer treibenden Hammond-Orgel und brüllender Gitarrenarbeit unterstützt.
Spinners Blues Machine spielt ein schwingendes Repertoire mit vielseitigen, tanzbaren Songs mit viel Energie und sichtbarem Vergnügen.

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut tanzt rund! Eintritt frei!

* Urlaub * Vakantie * Holliday *

*

Von 5. Juli bis 22. Juli

...

We’re all going on a summer holiday
no more working for a week or two.
Fun and laughter on our summer holiday,
no more worries for me or you,
for a week or two.

Wir wünschen allen einen schönen Urlaub, entspannen und genießen!!!

"Karaoke Abend"

*

...

Der erste Freitag im Monat bedeutet: KARAOKE ABEND !!

Singe die Sterne vom Himmel (oder nicht), aber jeder ist willkommen !!! Es muss auch eine Nummer für dich geben!

Der Hut geht auch heute Abend herum!

"Taste Of Ruby" smooth Jazz & soft Pop

*

...

Taste of Ruby wurde im Januar 2017 gegründet. Die Initiative von Nels, dieses Trio zu gründen, begeisterte Gaby und René sofort. Nach einer Probe stellte sich heraus, dass es perfekt zu mir passte. Die drei Musiker bilden eine echte musikalische Dreifaltigkeit. In einer entspannten und ungezwungenen Atmosphäre wird aus jedem Song eine musikalische Geschichte gemacht.

Taste of Ruby spielt angenehmen Smooth Jazz und Soft Pop. Nicht alltägliche Cover, neu arrangiert, mit einem theatralischen Touch. Das Repertoire umfasst Lieder von Madeleine Peyroux, Melody Gardot, Lhasa de Sela und David Bowie. In erster Linie: Liebe zur Musik, Begeisterung und Qualität. Und das vermitteln sie gerne der Öffentlichkeit.

Taste of Ruby bietet pure Live-Musik für einen stimmungsvollen Anlass!!!!
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut dreht sich rum.
Sie sollten diesen stimmungsvollen Abend auf keinen Fall verpassen!!!

"Jam-Session"

*

...

Unsere Jam-Sessions werden jetzt vom Session-Musiker Theo de Vries und der Jamsessionband begleitet!
Die Bühne ist wieder offen für Musikanten aller Couleur und Stilrichtungen, egal ob Profi oder Hobbymusiker, egal welches Instrument gespielt oder welche Stimmen erklingen. Und natürlich ist ein interessiertes Publikum ebenso herzlich willkommen – deshalb ist der Eintritt frei.
Es geht um den Spaß am (freien) Zusammenspiel mit anderen, um vielleicht ungewohnt kombinierte Instrumente, einen Mix aus Verschiedenem und das Kennenlernen von Menschen und Neuem.
Durch die neue Bühnenausstattung ist das Equipment professionell. PA, Bass-Amp, Schlagzeug, Mikros, alles da. Bringt aber bitte eigene Instrumente, Kabel und (Schlagzeug-)Stöcke mit, die Stimme habt ihr eh dabei.

Einlass: 19:30 Uhr

Stage Plan
— Schlagzeug mit Becken
— Bassgitarre 4-Saiten
— E-Gitarre 6-saiten
— E-Gitarrenverstäker 60 Watt
— Bassverstärker
— Bongo
— Cajon
— Beatring
— Shake Eggs
— Yamaha E-Piano
— PA Installation
— 16 Channels Soundcraft Mixer
— 4x Mikrofon & Ständer
— Kabels
— Bass & Gitarren Ständers
— Farbe Licht

"Electric Visions Cleve"

*

...

Electric Visions Cleve das Musiklabel am Niederrhein Live Konzert im Culucu

Wir freuen uns euch nach der langen Coronapause wieder positive Vibes fette Beats tolle Stimmen und tolle Unterhaltung zu präsentieren wir sind das älteste Musiklabel am Niederrhein mit den aus dem TV bekannten Musikern Andre Müller (Deejay Colour) und Arne Lüders (Freestyle Arne) aus Kleve mit verschiedenen Genres tollen Künstlern aber auch Menschen mit Handicap bieten wir Platz in unserem Programm die Leute, die uns kennen wissen, dass wir immer für den Überraschungseffekt auf der Bühne sorgen auch diesmal lassen wir uns wieder eine Menge einfallen, um euch zu begeistern, wir bringen einige Gäste mit auf unsere Bühne, die durch das TV bekannt sind, Also seid dabei und feiert mit uns einen musikalischen Abend mit viel Tanzbare Musik mit anschließender Aftershow Party mit live DJ wir freuen uns auf euch.

Wann: Freitag.13. August.2021

Einlass: 20:00. Uhr Showtime ab. 20:30. Uhr
Tisch oder Platzreservierung erwünscht per Email an info@cuclucbar.de
Eintritt frei, weil der Hut rapped sich rund!

Besucht gerne unsere Homepage oder Social Media für Informationen über Uns und dem Musiklabel

"JEARBEES"

*

...

»Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.«

Die Coverband JEARBEES, die im Jahr 2001 gegründet wurde und sich 2014 neu formiert hat, bietet ein breites und bunt gefächertes Programm von Pop und Rockmusik. Mit den JEARBEES taucht man in eine musikalische Zeitreise der letzten Jahrzehnte. Von Klassikern, bis hin zu den Top-40-Hits hat sie einiges zu bieten.
Berti am Keyboard, Matthias an der Leadgitarre, Ralf an der Rhythmusgitarre, Sonja am Bass und Willie am Schlagzeug sorgen für ein solides, musikalisches Fundament. Die beiden Front-Sängerinnen Alexandra und Elena machen den authentischen Sound mit ihren Stimmen komplett.

Ob bei Stadtfesten, Zeltfeten, Betriebsfeiern, Kneipengigs oder Privatveranstaltungen aller Art. Die Band sorgt für ausgelassene Stimmung. Ganz nach dem Motto „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“ leben JEARBEES die Musik.

"AkuFunk"

*

...

AkuFunk

steht für akustischen Funk und Soul gespielt in Trio-Besetzung! Drei bühnenerfahrene Musiker/innen spielen seit ein paar Jahren zusammen in der Funk- und Soulband Hör’ Funk! und konnten bereits mit mehreren Konzerten (u.a. in eingängigen Szene-Clubs wie der SOL-Kulturbar in Mülheim oder dem Steinbruch in Duisburg) begeistern. Da sie von dieser Musik aber einfach nicht genug kriegen können, haben sie probiert, wie funky denn Unplugged so klingt. So entstand AkuFunk, und inzwischen besteht ein abwechslungsreiches abendfüllendes Programm von originellen Versionen bester Funk und Soul Songs – bereit für eine mitreißende Darbietung zu verschiedensten Anlässen!

Jenny Krüger – Gesang/Gitarre

Rainer Quinkertz – Gitarre

H.-P. Hohn – Drums/Percussion, Backgroundgesang

Auch heute dreht der Hut sich rum, so Eintritt frei.
Einlaß: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

"Geschlossen"

*

...
Wenn ihr uns vermisst, haben wir viel Spaß mit vielen Culucu-Fans beim Tribute Party in Groesbeek!!

"Jam-Session"

*

...

Unsere Jam-Sessions werden jetzt vom Session-Musiker Theo de Vries und der Jamsessionband begleitet!
Die Bühne ist wieder offen für Musikanten aller Couleur und Stilrichtungen, egal ob Profi oder Hobbymusiker, egal welches Instrument gespielt oder welche Stimmen erklingen. Und natürlich ist ein interessiertes Publikum ebenso herzlich willkommen – deshalb ist der Eintritt frei.
Es geht um den Spaß am (freien) Zusammenspiel mit anderen, um vielleicht ungewohnt kombinierte Instrumente, einen Mix aus Verschiedenem und das Kennenlernen von Menschen und Neuem.
Durch die neue Bühnenausstattung ist das Equipment professionell. PA, Bass-Amp, Schlagzeug, Mikros, alles da. Bringt aber bitte eigene Instrumente, Kabel und (Schlagzeug-)Stöcke mit, die Stimme habt ihr eh dabei.

Einlass: 19:30 Uhr

Stage Plan
— Schlagzeug mit Becken
— Bassgitarre 4-Saiten
— E-Gitarre 6-saiten
— E-Gitarrenverstäker 60 Watt
— Bassverstärker
— Bongo
— Cajon
— Beatring
— Shake Eggs
— Yamaha E-Piano
— PA Installation
— 16 Channels Soundcraft Mixer
— 4x Mikrofon & Ständer
— Kabels
— Bass & Gitarren Ständers
— Farbe Licht

"Sacred Groove" Melodic Metal

*

...

Sacred Groove:
Außergewöhnliche Bühnenpräsenz, bombastische Gitarrenriffs, groovige Rhythmussektion, atmosphärische Keys, durchdachte Texte und die unverkennbare Stimme von Sängerin Alona Levina: Das macht SACRED GROOVE aus.
Die vierköpfige Formation vom Niederrhein ist aus der deutschen Metalszene nicht mehr wegzudenken und doch für viele noch ein Geheimtipp. Gegründet in den 90er Jahren als eine klassische Hard-Rock-Band hat SACRED GROOVE ihren ganz eigenen Sound entwickelt.
Female Fronted Melodic Metal – so bezeichnet die Band ihr Musikgenre, das die verzerrten Gitarren aus klassischem Heavy Metal und die orchestralen Arrangements des Symphonic Metal vereint, und das alles mit einer charismatischen Powerfrau am Mikrofon.
Melodisch, aufweckend, inspirierend und besonders – so beschreiben die Bandmitglieder ihre Musik. Dabei gibt es kein Muster, dem sich die vier Ausnahmemusiker anpassen. So folgen einem lauten, „richtigen“ Metal-Stück ein ruhiger Akustiksong oder eine Prog-Ballade. Dabei geht es um Selbstfindung, wichtige Entscheidungen, den Glauben, die Freiheit und die Hoffnung.
SACRED GROOVE machen die Musik, die sie selbst zufrieden und glücklich macht, und das merkt man an den liebevollen Songarrangements sowie bei den Live-Auftritten, die das Herz eines jeden Rock und Metal Fans begeistern.
Nach zwei in der Fachpresse gefeierten Alben „Needful Things“ (2011) und „The Other Side“ (2015) bringt die Band dieses Jahr nun eine neue Platte heraus.
Als Vorgeschmack darauf ist vor wenigen Wochen die erste Single „Ghosts of Yesterday“ mit einem mitreißenden Musikvideo erschienen, die auf allen Streaming Diensten (Spotify, Amazon & co) zu hören ist.
Das neue Album, dessen Release für den 4. Juni 2021 geplant ist, verspricht noch energetischer, facettenreicher, ausgereifter und kraftvoller als die Vorgänger zu klingen. Damit ist die Band bereit, die Welt zu erobern!

Aber zuerst werden sie am 27. August die Culucu Bar erobern!!!

So nicht verpassen:
Eintritt ist frei, der hut rocked sich um……..
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

"Karaoke Abend"

*

...

Der erste Freitag im Monat bedeutet: KARAOKE ABEND !!

Singe die Sterne vom Himmel (oder nicht), aber jeder ist willkommen !!! Es muss auch eine Nummer für dich geben!

Der Hut geht auch heute Abend herum!

"Jam-Session"

*

...

Unsere Jam-Sessions werden jetzt vom Session-Musiker Theo de Vries und der Jamsessionband begleitet!
Die Bühne ist wieder offen für Musikanten aller Couleur und Stilrichtungen, egal ob Profi oder Hobbymusiker, egal welches Instrument gespielt oder welche Stimmen erklingen. Und natürlich ist ein interessiertes Publikum ebenso herzlich willkommen – deshalb ist der Eintritt frei.
Es geht um den Spaß am (freien) Zusammenspiel mit anderen, um vielleicht ungewohnt kombinierte Instrumente, einen Mix aus Verschiedenem und das Kennenlernen von Menschen und Neuem.
Durch die neue Bühnenausstattung ist das Equipment professionell. PA, Bass-Amp, Schlagzeug, Mikros, alles da. Bringt aber bitte eigene Instrumente, Kabel und (Schlagzeug-)Stöcke mit, die Stimme habt ihr eh dabei.

Einlass: 19:30 Uhr

Stage Plan
— Schlagzeug mit Becken
— Bassgitarre 4-Saiten
— E-Gitarre 6-saiten
— E-Gitarrenverstäker 60 Watt
— Bassverstärker
— Bongo
— Cajon
— Beatring
— Shake Eggs
— Yamaha E-Piano
— PA Installation
— 16 Channels Soundcraft Mixer
— 4x Mikrofon & Ständer
— Kabels
— Bass & Gitarren Ständers
— Farbe Licht

"Remember Johnny" A tribute to Johnny Cash

*

...

„Remember Johnny“ sind vier Musiker aus Nordrhein Westfalen, die sich dem Sound der amerikanischen Country Legende Johnny Cash (* 26. Februar 1932 – † 12. September 2003) verschrieben haben. Im Programm befinden sowohl die Klassiker der Countryikone, sowie natürlich auch die „American Recordings“, dem überaus erfolgreichen Spätwerks von Johnny Cash.

Mit reichlich Live & Studioerfahrung garantieren die vier Musiker eine ehrliche Tribute Show in dem etwa zwei- bis zweieinhalbstündigen Konzert und erinnern somit authentisch an den Man in Black.

Klaus Sonntag am Schlagzeug und Oliver Janke am E-Bass sind die Garanten für den typischen Boom Chicka Sound des Altmeisters.
Punktuelle Gitarrensoli von Jörg Kartschewski erinnern an das Gitarrenspiel von Luther Perkins und Sascha Jung rundet mit überzeugenden Bariton in der Stimme den Sound der Band ab.

Ehrlich , tief , schwarz und sonor konzertiert die Band die Songs der amerikanischen Ikone, für alle Fans des Altmeisters und solche, die noch nie einem Konzert von Johnny Cash beiwohnen konnten, bringt die Band den Sound Johnny Cash’s zurück auf der Bühne.

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der schwarze Hut dreht sich um!!!

"LEMON"

*

...

Lemon: Feuerwerk auf der Bühne!!

Lemon hat einen sehr starken Live-Ruf, der auf der Gigstarter.nl-Website mit fast nur 5-Sterne-Bewertungen durchweg unterstrichen wird. Ihr Funky Alternative Rock mit Einflüssen von Bands wie Primal Scream, Stone Roses, The Kooks, Primal Scream und Talking Heads hat das Publikum bereits auf vielen Bühnen und Festivals begeistert. „Feuerwerk auf der Bühne“ schrieb der Programmierer über einen Auftritt der Band im vergangenen Jahr in Deutschland. Es ist daher kein Zufall, dass Lemon ein Support-Act für legendäre Bands wie The Charlatans und Primal Scream und dieses Jahr für die Stereo-MCs war.

Lemon veröffentlichte zusammen mit Cath Coffey, der Sängerin der Stereo MCs, im April den von der Kritik gefeierten Song Love Can Take You Places. Einige Zitate aus der Musikpresse: “A Monument”, “Addictive Song”, “carries the listener to a nother world , “Lemon could quite be the biggest hidden gems in The Netherlands”.

Lemon sind: Mark Bongers – Bass, Gesang, Thomas Gense – Tasten, Gitarre, Gesang, Paul Hesen – Schlagzeug, Gesang, Ralf Hesen – Gitarre, Gesang. Weitere Infos: www.lemon.amsterdam

Der „Lemon“ Hut geht herum.
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

KLANGFABRIK präsentiert: "Udo Klopke"

*

...

Udo Klopke
Gesang / Gitarre
Es gibt sicherlich wenige Sänger, die von sich behaupten können SEAL auf einer Probe vertreten, oder die Band für Marla Glen geleitet zu haben. Der Neusser Udo Klopke könnte das von sich sagen, macht er aber nicht. Er nimmt lieber seine Gitarre in die Hand, und singt seine Songs. Und die sind einfach toll, angesiedelt irgendwo zwischen Rock und Pop, den schottischen Highlands und den Clubs von New Orleans, handeln sie vom Weggehen und Ankommen, vom Lieben und leider-nicht-wieder-geliebt-werden, schönen Beduinentöchtern und Weltumsegelungen.

Der Neusser Singer/Songwriter Udo Klopke und sein Bassist Markus Bender kommt mit seinem neuen Album „Make me an offer“ (Deutscher Rock- und Pop Preis 2019). Groovige Songs von den schottischen Highlands bis zu den Clubs in New Orleans, vom Weggehen und Ankommen, vom Lieben und nicht mehr geliebt werden…

Markus Bender
Bass
Mit 14 Jahren hielt Markus Bender seinen ersten Bass in der Hand. Die umfangreiche Plattensammlung der Eltern wollte eifrig nachgespielt werden, so unterschiedliche Künstler wie Stevie Wonder, Ideal, Weather Report und Bruce Springsteen mussten herhalten. Diese Bandbreite zieht sich durch seine gesamte Laufbahn.

Tickets: VVK 10€ – AK 12 € Ermässigt 5 €
Vorverkaufsstellen: CULUCU Rindern, CD LINE Materborn + Ticketservice www.klangfabrik-kleve.de

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Klick - Tickets jetzt reservieren!

"Dogs Allowed"

*

...

Die Band “Dogs Allowed” stammt von Regio Cuijk und ist seit über 30 Jahren aktiv. Die Band spielt ein abwechslungsreiches Repertoire aus Rock, Pop und Blues. Songs von Uriah Heep, Golden Earring, Status Quo, aber auch ZZ Top und Deep Purple.
Ein “Dogs Allowed” Abend garantiert eine “Reise in die Vergangenheit”.
Der Name “Dogs Allowed” hat eine besondere Geschichte: Jose Feliciano hatte ein Lied “No Dogs Allowed”. Auch er und wir waren sauer, weil er nicht mit seinem Blindenhund ins Flugzeug durfte. Wir haben “Nein” gesammelt und die Hunde spielen seit 30 Jahren zusammen!

Für der “Dogs” geht der Hut rum……

Ich weiß mit Sicherheit, dass dies eine Party sein wird!
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

"Jam-Session"

*

...

Unsere Jam-Sessions werden jetzt vom Session-Musiker Theo de Vries und der Jamsessionband begleitet!
Die Bühne ist wieder offen für Musikanten aller Couleur und Stilrichtungen, egal ob Profi oder Hobbymusiker, egal welches Instrument gespielt oder welche Stimmen erklingen. Und natürlich ist ein interessiertes Publikum ebenso herzlich willkommen – deshalb ist der Eintritt frei.
Es geht um den Spaß am (freien) Zusammenspiel mit anderen, um vielleicht ungewohnt kombinierte Instrumente, einen Mix aus Verschiedenem und das Kennenlernen von Menschen und Neuem.
Durch die neue Bühnenausstattung ist das Equipment professionell. PA, Bass-Amp, Schlagzeug, Mikros, alles da. Bringt aber bitte eigene Instrumente, Kabel und (Schlagzeug-)Stöcke mit, die Stimme habt ihr eh dabei.

Einlass: 19:30 Uhr

Stage Plan
— Schlagzeug mit Becken
— Bassgitarre 4-Saiten
— E-Gitarre 6-saiten
— E-Gitarrenverstäker 60 Watt
— Bassverstärker
— Bongo
— Cajon
— Beatring
— Shake Eggs
— Yamaha E-Piano
— PA Installation
— 16 Channels Soundcraft Mixer
— 4x Mikrofon & Ständer
— Kabels
— Bass & Gitarren Ständers
— Farbe Licht

KLANGFABRIK präsentiert: "HOT 'N' NASTY

*

...

Klangfabrik präsentiert: HOT ‘N’ NASTY
Hot ‘n’ Nasty existiert seit inn der 90er Jahre und gehört zur ersten Liga der deutschen Blues- und Rockszene. Die Band wurde Ende 2009 mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in den Kategorien „Bestes Rhythm & Blues Album” (1.Platz) und „Beste Rhythm & Blues Band” (2.Platz) ausgezeichnet.

Die Qualität und die Power der Band sorgten zudem dafür, dass internationale namhafte Rockgrößen wie z.B. Wishbone Ash, Dr. Feelgood, Walter Trout, Ana Popovic und Chris Farlowe auf Hot`n´Nasty aufmerksam wurden und die Band immer wieder als Support-Act verpflichteten. Zahlreiche Konzerte im In- und Ausland sowie diverse TV-Specials brachten der Band eine große Fangemeinde ein. Im Ruhrgebiet, aus dem die Musiker stammen, genießt die Band bereits Kultstatus.

Im Jahr 2011 erhielt die Band prominente Unterstützung durch den Colosseum Gitarristen Clem Clempson der den Song „Hot`n´Nasty” mit ihnen performte. Clempson hatte den Titel mit Steve Marriott für die legendäre Band Humble Pie komponiert.

Malte Triebsch – Die Seele von Hot and NastyAuch Rockpalast-Erfinder Peter Rüchel wurde auf die Band aufmerksam und zeigte sich nach einem Live-Auftritt der Band so angetan, dass er seitdem immer wieder gerne Konzerte der Band besucht. „Wer Hot`n´Nasty live erlebt hat, wird meinen Wunsch teilen: Diese Band möchte man bei sich zu Hause haben. Every Saturday Night!” Aber jetzt sind die Heute Abend in Culucu, so nicht verpassen!!

Die aktuelle Besetzung besteht aus Gründungsmitglied Malte Triebsch (Gitarre), Robert Collins (Gesang), Dominique Ehlert (Schlagzeug) und Jacob Müller (Bass). Eitritt: VVK 10 € / AK 12 € Einlass 20 Uhr Beginn 21 Uhr

Klick - Tickets jetzt reservieren!

"Sweet Bourbon"

*

...

Sweet Bourbon ist genau wie ein guter Bourbon: Eine Kombination aus verschiedenen Zutaten die Geschmack und Aroma liefern. Eine Kombination von leidenschaftlichen Musikern, die aus verschiedenen Musikalischen richtungen kommen und eine gemeinsame Vorliebe für ‘the roots’ haben.
Sweet Bourbon wurde vor nicht allzu langer Zeit im Jahr 2014 gegründet. Diese Band schmeckt jedoch wie ein Rezept das durch jahrelange Alterung einen ausgewogenen Geschmack erhalten hat.
Wie Chris, René, Roeland, Willem, Ruben und ihre Bourbonnettes selbst sagen: “a new blues sound”.
Entdecken Sie den einzigartigen Sound mit Einflüssen aus Rock, Blues, Soul und Pop. Entdecken Sie die originelle Mischung aus eigener Arbeit und ‘good ol’ classics’.
It’s as Sweet as Bourbon.
Und es schmeckt nach mehr….

Einlass: 20:00 Beginn: 21:00
Eintritt Frei, der Hut geht rund!

"Karaoke Abend"

*

...

Der erste Freitag im Monat bedeutet: KARAOKE ABEND !!

Singe die Sterne vom Himmel (oder nicht), aber jeder ist willkommen !!! In unserem Karaoke-Programm mit mehr als 20.000 Songs gibt es sicherlich einen Song für dich!!!

Der Hut geht auch heute Abend herum!

"Solo-Konzert Don Alder"

*

...

Der kanadische Fingerstyle-Akustikgitarrist Don Alder wird am 07.10.21 erneut im Culucu in Kleve auftreten.
Don Alder ist ein preisgekrönter Fingerstyle-Gitarrist, Sänger/Liedermacher, und Komponist und stammt aus Vancouver, Kanada. Als international tourender Musiker setzt er seine Reise um die Welt fort, um seine Zuschauer mit einer Solo-Show zu begeistern und ins Stauen zu versetzen.
Alders Spezialität ist die Kombination der Fingerpicking-Technik mit gleichzeitiger Nutzung der Gitarre als Perkussionskörper, um so quasi eine Wand aus Tönen zu erschaffen. Seine selbst komponierten Stücke sind eine einzigartige Kombination aus tief verankerter Melodie und Rhythmus, und er bringt bei seinen Auftritten eine einmalige Dynamik auf die Bühne. Don Alder ist außerdem einer der besten harp guitar Spieler auf der Welt.

Don Alder (Gewinner des International Fingerstyle Wettbewerbs im Jahr 2007, Guitar Player Magazine 2010 Guitar Superstar Champion und Worldwide Guitar Idol Gewinner im Jahr 2011) hat über 4 Mio. Clicks bei Youtube. Im Jahr 2013 erhielt er auch einen Brand Laureate Award in Malaysia, weil er seine Gitarre und seine Musik nutzt, um das Leben anderer zu verbessern. Seine beiden letzten CDs waren beide je für zwei kanadische Musikpreise nominiert. Anfang des Jahres 2021 wurde er in die BC Entertainment Hall of Fame aufgenommen. Die auftrittsfreie Corona-Zeit hat er genutzt, um an einem neuen Album zu arbeiten.
Alder ist ein hochgradig unterhaltsamer Musiker, der gern auch mal zur Einleitung seiner Stücke humorvolle Anekdoten erzählt. Besucher seiner Konzerte sind auch Tage danach noch von den Eindrücken hingerissen. Don Alder ist unkompliziert im Umgang mit Fans und wer ihn persönlich kennengelernt hat, weiß, dass sein Herz ebenso groß ist wie sein Talent.
Don Alder zu seinem Auftritt im Culucu: „Sie werden erstaunt sein, was man mit einer Akustikgitarre alles machen kann.“

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Der Musik Hut geht wieder rum, so Eintritt frei!

"Sabowski"

*

...

„SABOWSKI“ die Band mit den Wurzeln im Ruhrgebiet und im guten alten soliden „Rock’ n’ Roll”. Wir bieten Euch laut und kräftig feine Songs von den Stones, ZZ Top, Creedence Clearwater, Blues Brothers, N. Young und alles andere aus dieser Zeit. Für die ëingeborenen“im Bereich Kleve: Am Schlagzeug sitzt bei uns Jörg von „Massive Beat“ und den Gesang bedient Jürgen von „CoverUP“. So ihr müsst einfach nur noch zuhören, das
Tanzbein schwingen und ihr werdet viel Spaß haben: versprochen 🎸

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut rocked sich rund so Eintritt frei.

'Four Dudes"

*

...

Seit nunmehr 26 Jahren LIVE unterwegs, sind die FOUR DUDES ein Garant für einen kurzweiligen Rockabend mit bekannten und weniger bekannten Juwelen des Bluesrock/Classicrock. Mittlerweile zum Quintett gewachsen, lassen die FOUR DUDES es auf ihre eigene Art so richtig krachen. Mal rau und dann wieder mit viel Gefühl, von hartem Rock bis Slowblues ist alles dabei was das Rockerherz begehrt. Die “Motörhead” des Blues rocken die Bühne und heizen euch so richtig ein!!!

Einlass: 20:00
Beginn: 21:00

Hut geht rund so Eintritt frei.
Packende Gitarrenduelle, treibende Rythmen, es erwartet euch die Musik von unter anderem ZZ-Top, Thin Lizzy und Joe Bonamassa

Klangfabrik präsentiert: One of These, Pink Floyd Tribute!

*

...

One Of These Pink Floyd Tributes – eine von diesen Pink Floyd Tributes? Eben nicht!

One Of These begeistert mit der Liebe zur Musik von Pink Floyd bis hin zu den kleinen Details. Die Band spielt die Musik von Pink Floyd mit einer musikalischen Hingabe, die man bei jedem Ton sieht und hört. Jedes Konzert ist für die Band ein Fest, auf dem die Musik von Pink Floyd gefeiert wird, aber eben auch das gemeinsame Erlebnis, diese wunderbare Musik zusammen mit dem Publikum teilen und geniessen zu dürfen. Und das merkt man von der ersten Note bis zum Meet and Greet nach dem Konzert.

Bei One Of These Pink Floyd Tributes geht es nicht um größer, bombastischer, noch mehr Licht – das gemeinsame Erleben der Musik, unterstützt von abgestimmtem Licht und Videos, stehen hier im Vordergrund.

Was die Band aber vor allem von anderen Pink Floyd Tributes unterscheidet ist die Variabilität. Es werden verschiedenste Besetzungen und verschiedenste Programme angeboten, so dass die Band vom kleinen Club bis zur großen Bühne alles abdeckt.

Early Years
„Early Years“ ist eine auf 5 Musiker reduzierte Besetzung, die sich den frühen Songs der Band bis VOR der „Dark Side Of The Moon“ widmet. Hier geht es um das frühe Floyd-Feeling, das sich durch viel Improvisation auszeichnet. Neben ganz frühen Songs aus der Ära Syd Barret wie „Arnold Land“, „See Emily Play“ oder „Interstellar Overdrive“ ist hier auch die psychodelische Phase mit Songs wie „Careful With This Axe, Eugine“, „A Saucerful Of Secrects“ und viele andere vertreten. Ein intimes Konzert in kleinerem Rahmen – die Band bringt die frühen Floyd wieder auf die Bühne.

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Eintritt: VVK 10 € / AK 12 €

"Billy Bray Band"

*

...

Die neueste niederländische Country-Sensation Billy Bray Band startet sofort.

Sie wurden 2019 vom Schriftsteller- / Gesangsduo Bianca und Willem Devries gegründet und nahmen das Album „Strong After Forever“ auf. Sie gewannen sofort den ISSA SILVER AWARD für das beste internationale Album und den Fairplay Country Award für die erstaunliche Band / Countryrock Original 2020. Mit dieser internationalen Anerkennung wurde der Grundstein für eine glorreiche Country-Karriere gelegt.

Die Billy Bray Band ist bekannt für ihre energiegeladenen Auftritte. Obwohl das erste Album etwas traditioneller klingt, spielen sie jetzt eine einzigartige Kombination aus neuem Country mit einer Mischung aus Pop- und Southern Rock-Elementen und einer gelegentlichen Anspielung auf das traditionellere Country. Ihr Sound zeichnet sich durch starke polyphone Vocals aus.

Der erfrischende Wechsel zwischen Sänger und Sänger macht die Billy Bray Band zu einem eigenen Ort in der zeitgenössischen Country-Szene.

BILLY BRAY BAND:
Willem Devries: Gitarren- / Lead-Gesang

Bianca Devries: Lead-Gesang

Bart de Waal: Gitarre / Mandoline

Thijs Sluiter: Bass / Gesang

Ruud Masius: Schlagzeug

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Country Hut geht rum, Eintritt frei!

"Freezeland"

*

...

Ein Hauch Ostfriesland in Emmerich
Acht Auftritte hatte die Band aus dem hohen Norden, „Freezeland“, in früheren Jahren bei Franz Feyen. Besonders angetan war immer Sänger Andreas Thiele, ein waschechter Ostfriese, der dann 2015 nach Emmerich zog und hier eine neue Formation bildete. Hinzu kamen, Gitarrist „Gonzo“ Peters, Bassist Berti Rademacher, sowie ab Februar 2020 Leadgitarrist Peter Meyer.
„Wir sind mittlerweile eine niederrheinische Band“, so Thiele. „Und wir spielen alles vom Kuschelrock bis zum härtesten Metal“.

Unsere Vision
Wer gewöhnliche Coversongs erwartet, liegt vollkommen falsch, denn hier bekommen bekannte Songs von Billy Idol, Metallica, Beastie Boys usw. neues Leben eingehaucht.
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Der Hut rocked sich wieder rum!

KLANGFABRIK präsentiert: "Craving Hands"

*

...
Das Quintett aus duisburg, Oberhausen, Wesel, Dinslaken und Krefeld hat sich ganz der Musik von Tom Petty & The Heartbreakers verschrieben.Leider 2018 verstorben erfreuen Tom Petty und seine Heartbreakers knapp 40 Jahre voller ungebrochener Kreativität, niveauvollem Songwriting und künstlerischer Integrität. Songs wie Into the great wide open, Free falling u.v.a. werden an diesem Abend zu hören sein.

VVK 10 €
AK 12 €
Beginn 21Uhr

"Karaoke Abend"

*

...

Der erste Freitag im Monat bedeutet: KARAOKE ABEND !!

Singe die Sterne vom Himmel (oder nicht), aber jeder ist willkommen !!! In unserem Karaoke-Programm mit mehr als 20.000 Songs gibt es sicherlich einen Song für dich!

Der Hut geht auch heute Abend herum!

"Hot Button"

*

...

HOT BUTTON ist authentischer Powerrock !
Die sechs Musiker tragen nicht nur ihr Repertoire vor, sie leben es! Ihr ständig wachsendes Programm umfasst viele große Hits der Rock-Geschichte: Ritchie Blackmore´s Rainbow, Cream, Billy Idol und Deep Purple sind nur einige der von HOT BUTTON gecoverten Bands.

Besetzung:
Drums: Riccardo (Ric) Cappello
Bass: Ullrich (Ullimann) van Leyen
Guitar: Wolfgang (Wolle) Kohler
Keyboard: Christoph (Credo) Deelmann
Vocals: Rolf Moch / Jeanett Roos

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut rocked sich rum! Eintritt Frei

"PEBB"

*

...

PEBB:
Ursprünglich war es die Absicht der 7 Nijmegener Musiker, die PEBB gründen, eine New Orleans Funkband zu gründen. Aufgrund des breiten musikalischen Interesses der verschiedenen Bandmitglieder fächerte sich das Repertoire bald auf verschiedene andere Musikrichtungen auf.
Das Repertoire umfasst nun Stücke von den Crusaders, Lou Donaldson, Tower of Power und natürlich den unvergesslichen Snoopy von den Playboys. PEBB ist somit eine unbeschreibliche Kombination aus Funk, Jazz, Soul und was auch immer die Band und das Publikum mögen.
Auftritte von PEBB zeichnen sich durch tanzbare Lieder, wenige feste Termine, also viel Improvisationen und vor allem einen ansteckenden Spaß der Bandmitglieder aus. Dass die Band im Keller des Trompeterhauses probt, erklärt den Namen: Paul Elshout’s Basement Band.

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Der Hut geht rund, so Eintritt frei! So ein musikalische Abend darf mann nicht verpassen!!!

KLANGFABRIK präsentiert: "The U2s - U2 Tribute Band"

*

...

The U2s:
Die 4 erfahrenen Musiker bringen Hits aus mehr als 3 Jahrzehnten Rockgeschichte der irischen Mega-Band “U2” in einer einzigartigen Tribute-Show auf die Bühne. Ihr Authentischer U2-Sound und -Look sorgen für ein einmaliges Band-Erlebnis, das dank einer guten Portion Individualität und Spontaneität der Akteure nicht nur eine einfache Kopie ist. Immer wieder berichten Zuschauer, dass sich während der Konzerte “die Atmosphäre im Raum veränderte”. Und genau das haben sich “The U2s” zur Aufgabe gemacht…. Beim Publikum für ein Gänsehaut-Feeling zu sorgen, dass einen Konzert-Abend zu einemunvergesslichem Erlebnis macht.

VVK 10€
AK 12€

KLANGFABRIK präsentiert: "Galahad"

*

...

Galahad:
Die Band vom rechten Niederrhein verzaubert seit vielen Jahren mit ihrer Musik aus Rockelementen, Musik des Mittelalters und der Klassik mit einem Schuss irisch-keltischer Mystik national und international das Publikum. Selbst Rock-Legende Ian Anderson(Jethro Tull) fand in GALAHD einen artverwandten Support-Act.

VVK 10€
AK 12€
Beginn 21 Uhr

"Privat Veranstaltung"

*

...

Leider ist Culucu heute Abend nur für den / das Geburtstagskind und seine Gäste geöffnet.
Möchten Sie auch eine lustige Party im schönsten Musikcafé in Kleve und Umgebung veranstalten, kontaktieren Sie uns bitte für alle Informationen.

info@culucubar.de oder 02821 6699788 oder 02826 916687
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht / Ihren Anruf!!!

"Copperhead County" Southern Rock

*

...

Copperhead County hat es in kürzester Zeit geschafft, ihren Ruf als ernsthafte südländische Rockband zu verbreiten. Inspiriert von Blackberry Smoke, The Outlaws und vielen anderen Klassikern weiß Copperhead County, wie man dieses warme südländische Gefühl einfängt.
Sie wissen, wie südländischer Fels sein soll.

Meistens originelle Songs über alles im Leben, gebracht von Corvin Silvesters intensiver und warmer Stimme. Robert van Voorden kümmert sich um den typischen Copperhead County Gitarrensound UND das Gefühl. Die Orgel von Jordy Duitscher sorgt dafür, dass alles so zusammengeklebt wird, wie es sein sollte.
Die Rhythmus-Sektion Alex Stolwijk (Schlagzeug) und Niels Budel (Bass) geben den Songs die Kraft, sie zu einer wunderbaren Mischung südländischer Rock-Songs zu machen.

Wann immer möglich, unterstützen die Sänger Ashley de Jong und Marja Boender die Band auf ein völlig neues Niveau. Jetzt im Rahmen der „Brothers“ -Tour 2020 unterwegs. Dies hat sie bisher durch die Niederlande, Belgien und Deutschland geführt.

Alle Zutaten für ein unglaubliches musikalisches Abenteuer sind hier. Die Band ist fertig…. Enjoy the Ride!!
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Dieses Abenteuer ist eintritt Frei weil der Hut dreht sich rum!
Angesichts der Koronamaßnahmen ist es wünschenswert, einen Sitzplatz zu reservieren. info@culucubar.de oder pro telefon 02821 6699877

"Nar-cist"

*

...

“Zurück in den 80ern war NAR-CIST eine niederländische Band, die es liebte, mit Melodien und Rhythmen zu experimentieren. Abgesehen davon, dass wir viel Spaß hatten, arbeiteten wir ziemlich hart an unseren Liedern und nachdem wir unsere eigenen Wege für mehr als 30 Jahre zurückgelegt hatten, erlebten wir diese neue Ära wieder. ALTE SEELEN IN NAGELNEUEN SCHUHEN UND JACKE SIND ZURÜCK! “
Nar-Cist wurde 1986 in Deventer (NL) gegründet. Trotz der vielen Einflüsse wurde die Band schnell als neue Welle eingestuft, mit Hinweisen auf Bands wie The Cure, Talking Heads, Sisters oder Mercy, aber auch King Crimson, die Polizei und Frank Zappa.

Die Band hatte in der Zeit von 1986 bis Anfang der 1990er Jahre bescheidene Erfolge, stand oft auf der Bühne, nahm ein Album auf und tourte unter anderem in Schottland. Nach 30 Jahren des Schweigens und dem tragischen Tod von Sänger Hendrik Kamerman ist die Band wieder zusammen mit dem neuen Sänger Robert Bockting und bereit, wieder auf der Bühne aufzutreten.

So Heute Abend auf Culucus Bühne: Nar-cist
Der Hut geht rund!
Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Angesichts der Koronamaßnahmen ist es wünschenswert, einen Sitzplatz zu reservieren. info@culucubar.de oder pro telefon 02821 6699877